Mrz 28 2018

Schneeschuhtour im Schwarzwald

Geschrieben von um 17:06 unter News

Am Samstag, den 24.03.2018 starteten Anne, Bettina, Helmar, Rudi und ich um den wahrscheinlich letzten machbaren Wintertag zu nutzen.

Das Wetter und die Gesundheit des Tourenleiters spielten diesen Winter nicht so mit und wir dachten, dass wir es diese Saison nicht mehr schaffen eine Tour durchzuführen.

Umso schönes war es, dass wir noch mal einen richtigen Traumtag erleben durften. Die Bedingungen waren perfekt, eine dünne Neuschneeauflage zauberte eine unberührte Landschaft.

Wir starteten vom Stollenbach über die Weiden der Erlenbacher Hütte zum Toten Mann auf den Feldberg. Ein defekter Schneeschuh der mithilfe von Kabelbindern unzertrennlich mit dem Schuh des Wanderers verbunden wurde hielt uns nur kurz auf. Die erste Stärkung gab es auf der Terrasse der Baldenweger Hütte.

Dann weiter zur Zastlerhütte, dort gab es noch einen Kaffee, bevor es zurück zum Skigebiet am Stollenbach ging. Die Gruppe harmonierte konditionell wie menschlich sehr gut zusammen, wie man an den Unterhaltungen und dem Lachen den ganzen Tag hören konnte.

Danke an die Teilnehmer, die sich noch so spät auf diese Tour eingelassen haben, trotz des Frühlings der im Tal schon Einzug hält.

Klaus Hepp

Keine Kommentare

Kommentar schreiben


zwei + = 9