Jun 07 2012

Seniorenwanderung an die Saarschleife – 11./12.05.2012

Geschrieben von um 21:08 unter News,Seniorengruppe,Tourenberichte

Endlich sind auch wieder die Sektionssenioren mit einer herrlichen Wanderung unter der Leitung von Ottmar Sauer im Saarland wieder auf der Homepage des DAV Lahr präsent.

Mit 12 Teilnehmern ging die zweitägige Reise zunächst nach Mettlach, dem weltberühmten Firmensitz der Firma Villeroy & Boch unmittelbar an der Saar.

Im Zuge der Säkularisation erwarb Jean-Francois Boch 1804 die ehemalige Benediktinerabtei in Mettlach und baute hier sein Firmenimperium auf, zu dem schon bald sein Partner Nicolas Villeroy dazu stieß. Im Park der alten Abtei konnte man zunächst eine übergroße Skulpturenausstellung besichtigen.

Sehenswert ist auch der unmittelbar neben der Abtei liegende „Alte Turm“, der über Tausend Jahre alt ist und somit seinem Namen alle Ehre macht. Als Grabkapelle der Abtei stellt es auch heute noch das älteste sakrale Gebäude des Saarlandes dar.

In der Abtei selbst kann man das Erlebniszentrum der Firma Villeroy & Boch sowie ein Keramikmuseum besichtigen.  In historischem Ambiente wird mit der Keravision ein Vierteljahrtausend Unternehmensgeschichte der Weltmarke Villeroy & und Boch präsentiert.

Absoluter Höhepunkt der Ausstellung ist die Hochzeitstafel der beiden Unternehmerkinder Octavie Villeroy und Egon von Boch, die sich am 04.05.1842 das Jawort gaben und dadurch die Allianz ihrer Väter festigten.

 

An der Hochzeitstafel, an der sich sowohl Ottmar als auch Kurt zwischen dem Brautpaar und den zeitgenössischen Hochzeitsgästen so richtig wohl fühlten, wird das neuesten Geschirr der Weltfirma präsentiert, um den Museumsgästen auf diese Art und Weise Ideen und Anregungen für die eigenen festliche Anlässe zu geben.

 

An verschiedenen Aussichtspunkten unter anderem von der Burg Montclair konnten Tiefblicke auf den Fluß genossen werden. Karl-Günther genoss diese Aussichten mit sichtbarem Frohlocken.

 

 

Die Wanderung entlang der Saar wurde durch eine kleine Fährfahrt auf der Saar aufgelockert.

 

Selbstverständlich stand im Mittelpunkt der Zweitageswanderung eine Ruhepause mit zünftigem Vesper an einem Aussichtpunkt bei dem Dörfchen Orscholz unmittelbar über der Saarschleife.

Bei so vielen kulturellen und landschaftlichen Sensationen ist es immer angebracht, ein Ruhepäuschen einzulegen.

Vielen Dank an Wanderführer Ottmar Sauer für diese zwei wunderbaren Tagen und diese tolle Tour!

 

 

 

Ein Kommentar

Ein Kommentar to “Seniorenwanderung an die Saarschleife – 11./12.05.2012”

  1. Christiane Huber sagt:

    Klasse Bilder,wir haben die Tour kürzlich per Fahrrad gemacht.Erst von Saarbrücken entlang der Saar nach Trier,dann von Trier entlang der Mosel nach Koblenz.

Kommentar schreiben


+ acht = 15