Dez 23 2009

Gwächtenhorn Überschreitung (3.420 m) + Sustenhorn (3.503 m)

Geschrieben von um 22:04 unter Allgemein,Tourenberichte

04.07.09:

Mit meinen Teilnehmern Adelheid, Anna, Ludwig und Stefan Anfahrt ins Sustengebiet und Aufstieg über den neuen Klettersteig (K3) zur Tierberglihütte (2.795 m). Der Einstieg befindet sich bei ca. 2.100 m am Parkplatz „Umpol“.

hpim2948.JPG hpim2961.JPG hpim2962.JPG

Die Schlüsselstelle verlangt etwas Armkraft, ist aber mit einem beherzten Zug rasch zu bewältigen. Je nach Schneelage können zwischen dem Teilstück 1 + 2 (Gehgelände) Pickel + Steigeisen nützlich sein. Hier ein paar Impressionen von dem schönen Klettersteig!

hpim2967.JPG hpim2966.JPG hpim2981.JPG Kleine Dusche gefällig?

hpim2994.JPG hpim2996.JPG hpim2999.JPG

hpim3000.JPG hpim3003.JPG hpim3004.JPG

05.07.09:

Aufstieg über den Steingletscher zum Tierberglimi. Über die Felsen des Westgrats klettern wir zum Gipfel des Gwächtenhorns.

hpim3005.JPG hpim3006.JPG hpim3011.JPG hpim3012.JPG hpim3014.JPG

hpim3018.JPG hpim3021.JPG hpim3022.JPG rechts: Blick auf Sustenhorn

Gwächtenhorn-Überschreitung und Abstieg bis zum Sustenlimi. Nach kurzer Pause steigen wir wieder aufwärts und erreichen den höchsten Gipfel der Gruppe, das Sustenhorn.

hpim3024.JPG hpim3028.JPG hpim3035.JPG hpim3036.JPG

Über den Normalweg steigen wir wieder zur Tierberglihütte ab. Nach einer Rast steigen wir über den Sommerweg zurück zum Auto. Die Verhältnisse waren gut und mit dem Wetter hatten wir ein gutes Händchen. Mit dem Erreichen der Hütte gestern regnete es. Kaum waren wir heute im Auto verschlechterte sich das Wetter wieder. Das war Timing – Glück gehabt.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben


neun × 3 =