Jul 04 2020

Erste Lockerungsmaßnahmen auch für unser Sektionsprogramm

Geschrieben von um 07:50 unter News

Werte Vereinsmitglieder,

mittlerweile liegt die 4. Corona-Änderungsverordnung der Landesregierung vor, die wieder weiter Lockerungsmaßnahmen zulässt.

Die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus ist noch lange nicht gebannt. Solange es noch keinen Impfstoff gibt, wird es lediglich zu Lockerungsmaßnahmen kommen.

Auch wenn die 4. Corona-Verordnung es nun zulässt, dass sich bis zu 20 Personen im öffentlichen Raum – unter Beachtung der Abstands- und Hygienevorschriften – versammeln können, soll und muss sich jedes Mitglied selber entscheiden, ob es an den nun wieder angebotenen Touren und Wanderungen teilnehmen will.

Die Vorstandschaft hat beschlossen, dass es ab dem 1. Juli 2020 wieder gemeinsame Wanderungen (hier sind vor allem die Seniorenwanderungen gemeint) mit bis zu 20 Personen geben darf. Auch die ab dem 1. Juli ausgeschriebenen Touren finden jetzt wieder statt. Hierbei gelten aber vor allem die Teilnehmerbeschränkungen aufgrund der verschiedenen Schwierigkeitsgrade dieser Touren. Alle Touren- und Wanderfüher wurden über diesen Vorstandsbeschluss informiert. Sie sind gehalten, auf die Abstands- und Hygieneregeln zu achten und vor allem bei Seniorentouren Anmeldungen entgegen zu nehmen, damit bei diesen die Teilnehmerzahl von 20 nicht überschritten wird. Außerdem sind sie verpflichtet, sich in den jeweiligen Zielländern zu informieren, welche besonderen Sicherheitsregeln die dortige Regierungen beschlossen haben.

Für unsere Kletteranlage gibt es momentan die Lockerungsregelung, dass ebenfalls bis zu 20 Personen am Turm trainieren dürfen. Auch hier gelten besondere Anmeldepflichten. Die Kletterer darf ich bitten, sich auf der eigenen Homepage www.kletterzentrum-lahr.de über diese Regelungen zu informieren und dort auch einzubuchen.

Ich wünsche allen Vereinsmitgliedern, die nun unser Sektionsprogramm annehmen, einen glücklichen Verlauf, kommen Sie bitte wieder alle gesund nachhause zurück !

 

Ihr Norbert Klein, 1. Vorsitzender der DAV-Sektion Lahr

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben


8 + zwei =